Logo Kutten Alain d'Gestaltungshandwierker

Unternehmensgeschichte

Die Firma Kutten Alain s. à r. l. wurde im September 1987 im privaten Namen gegründet und 1994 in eine Gesellschaft mit der Rechtsform s. à r. l. unipersonnelle umgewandelt.

1996 wurde ein Malerfachgeschäft in Dudelange auf 600 qm eröffnet. Anfang 2000 sind wir mit unseren ca. 100 Mitarbeitern in ein neugebautes Firmengelände in Bettemburg umgezogen. Neben Malerarbeiten wurden von uns Fassaden- und Bodenbelagsarbeiten ausgeführt.

Eine falsche Strategie sowie eine nicht vorhandene Unternehmensstruktur waren der Grund für unbefriedigende Resultate in den Jahren 2000 bis 2003. Der Verkauf des bestehenden Gebäudes und der Umzug in das heutige Firmengelände wurden aus Kostengründen vollzogen. Das Ladengeschäft musste, wegen starker Konkurrenz durch einen Baumarkt in der Umgebung, geschlossen werden.

Die Jahre 2004 bis 2008 dienten dazu, die Geschäftsbasis zu verstärken und sowohl eine Strategie als auch eine passende Firmenstruktur aufzubauen. Dies ist zu dem Zeitpunkt nur teilweise gelungen. Ende 2008, Anfang 2009 brachen die Banken ein und es folgte eine Wirtschaftskrise. In einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld ging es 2009 und 2010 darum, sich zu behaupten und am Markt bestehen zu bleiben. Die Mitarbeiterzahl wurde auf 50 Personen reduziert.

Durch Ausarbeiten einer langfristigen Vision und einer darauf aufbauenden wertebasierten Strategie konnte die Firma Kutten Alain s. à r. l 2012 gestärkt aus der Krise hervorgehen.

Im März 2013 erhielt die Firma Kutten Alain s. à r. l. die Auszeichnung „Bester Ausbildungs-Betrieb im Handwerk 2013“. Diese Auszeichnung wird gemeinsam von der Handwerkerkammer, der Arbeiterkammer und dem Unterrichtsministerium vergeben.

Im Mai 2014 wurde die Marke „Natural Home Design by Kutten Alain sàrl“ aus der Taufe gehoben, um der stetig wachsenden Nachfrage an ökologischen Produkten im Bereich Maler und Stuckateur gerecht zu werden.
Anfang 2014 haben wir Facebook und die sozialen Netzwerke für uns entdeckt. Seitdem nutzen wir dieses Schaufenster verstärkt, um unsere Firma unseren Kunden besser vorzustellen.

Im Frühjahr 2015 wurde mit Hilfe der Steinseifer Seminare eine anonyme Mitarbeiterbefragung bei der Firma Kutten Alain S. à r. l. durchgeführt. Ca. 80 Verbesserungsvorschläge und Kritikpunkte wurden im Sommer zu einem Maßnahmenkatalog gebündelt, der bis zum Frühjahr 2016 umgesetzt wurde.

Im Mai 2016 sind wir dem Netzwerk „Malerische Wohnideen“ beigetreten. 20 Betriebe (Stand 01.09.2017) aus Deutschland, Luxemburg, der Schweiz und Österreich sind in diesem Netzwerk vereint und bündeln ihre Kenntnisse und Fähigkeiten rund um das Thema Gestaltung im Malerhandwerk. Die Impulse, die aus dieser Gruppe gewonnen werden, beschleunigen und verstärken den Wunsch, sich konsequent anhand von ausgesuchten Leistungen und Produkten auf den Privatkunden als einzige Kundengruppe zu spezialisieren.

Im September 2017 haben wir 30 Jahre Bestehen gefeiert. Mit einem neuen Logo mit dem Zusatz – D’Gestaltungshandwierker haben wir einen weiteren Schritt in Richtung einer einzigen Kundengruppe vollzogen. In Vorbereitung auf den Start am 01.01.2018 haben wir die Marke Natural Home Design mit der Partnerschaft mit Hannes Herbsthofer und dem Slogan „Wir lassen Ihre Wände wieder atmen“ neu positioniert.